Joie Litetrax 4 im Test

Joie Litetrax 4 Test

Der Joie Litetrax 4 Buggy im Test: Lesen Sie den aktuellen Testbericht zum Joie Kinderwagenbuggy aus unsererm Buggy Kinderwagen Test 2017

Mit seinem schicken, zeitlosen Design ist der Litetrax 4 Buggy die ideale Ergänzung für die eigene Kleinkindausstattung. Der schmucke Buggy verspricht mit seinem großen Sonnenverdeck, dem Sicherheitsgurt und dem Sicherheitsbügel ein Höchstmaß an Fahrkomfort. Alle vier Räder besitzen eine vollständig funktionierende Federung und bieten demnach auf sämtlichen Untergründen einen wirklich soliden Fahrkomfort. Das Gestell des Wagens kann ohne Einsatz von Adaptern mit Babyschalen kombiniert werden.

» Diesen Buggy hier kaufen

Merkmale

  • Gewicht: 9,7 kg
  • Material: 100 % Polyester
  • Maße: 92 x 60 x 103,5 cm
  • 2-fach verstellbare Beinstütze
  • als Travelsystem auch mit Babyschale nutzbar
  • 3-fach höhenverstellbarer Sicherheitsgurt
  • mit Getränkehalterung und Schiebegriffbox
  • Rückenlehne vierfach verstellbar
  • Preis: aktuellen Preis prüfen

Vorteile

  • mit angenehmer Liegeposition
  • sehr wendiger Buggy mit geringem Faltmaß
  • mit XXL Sonnenschutz inklusive Netz
  • sehr gute Verarbeitung bei Gestell und Sitzeinheit
  • Reifen bei Bedarf feststellbar

Nachteile

  • Regenverdeck wegen Stäben nur schwer zusammenfaltbar
  • Griff mit Schaumgummistoff

Joie Literax 4 Beschreibung

Der Buggy ist, sobald ein Kind sitzen kann, das bevorzugte Gefährt von Eltern für unterwegs. Ein sehr schickes und ansprechendes Modell ist der Litetrax 4 Buggy. Der schicke Sportwagen ist ein wendiger Allrounder für verschiedene Untergründe. Er ist in verschiedenen Farben lieferbar und fällt zusammengeklappt durch sein kompaktes Maß auf. So fällt das Klappmaß mit 26 x 56,5 x 83 cm überschaubar aus, sodass er mit Sicherheit auch in den meisten Autos Platz findet. Vorteil des Litetrax 4 sind die Räder, die vollständig gefedert sind und dadurch hohen Komfort während des Schiebens versprechen. Die Softtouch-Polsterung macht die Fahrt auch für die Kinder besonders angenehm.

Ausstattung

Angeboten wird der Litetrax 4 Buggy als praktischer Buggy mit solider Ausstattung. Der schicke Buggy in Khaki ist ein treues Gefährt für Jungen und Mädchen. Er besitzt einen praktischen Einhand-Faltmechanismus, wodurch er sich kinderleicht zusammenfalten lässt. Durch den 5-Punkt-Sicherheitsgurt sind die Kinder während der Fahrt gut abgesichert. Um diesen optimal an die Körpergröße des Kindes anzupassen, ist der Sicherheitsgurt in der Höhe dreifach verstellbar. Weiterhin ist ein Sicherheitsbügel vorhanden. Auch er lässt sich bei Bedarf einfach abnehmen und besitzt eine Polsterung, sodass er besonders angenehm ist. Damit die Beine des Kindes während der Fahrt angenehm liegen, ist die Beinstütze zweifach verstellbar.

Bei Bedarf können die Vorderräder festgestellt werden. Das Gestell kann auch ohne die Sitzeinheit genutzt werden. In diesem Fall lässt sich der Litetrax 4 Buggykinderwagen mit den beiden Babyschalen i-Gemm und Joi Gemm kombinieren, sodass das Gestell schon ab der Geburt nutzbar ist. Als Alternative kann zudem auf die Babywanne Ramble zurückgegriffen werden. Der Einhand-Faltmechanismus besitzt einen Sicherheitsverschluss. Ist der Litetrax 4 Kinderwagen erst einmal zusammengeklappt, kann er besonders bequem wie ein Trolley gezogen werden. Auch zusammengeklappt kann er frei aufgestellt werden. Zur weiteren Ausstattung vom Litetrax 4 Sportwagen gehören eine Schiebegriffbox und die Getränkehalterung, die sich insbesondere bei langen Spaziergängen bezahlt macht. Das XXL Verdeck wird von einem Netzgewebe und einem Sichtfenster gekennzeichnet.

Der Buggy im Praxistest

Joie Litetrax 4 test

Kostenfrei und innerhalb von zwei Werktagen wird der schicke Buggy sorgsam verpackt nach der Bestellung zur gewünschten Adresse geliefert. Der praktische Buggy überzeugt nach dem Auspacken und Zusammenbauen von Anfang an durch seine solide Verarbeitung. Die Materialien sind robust, angenehm belastbar und wirken zudem wertig. Schon bei der ersten Fahrt überzeugt bei dem Buggy das Handling. Sehr praktisch ist, dass er sich mit einer Hand kinderleicht zusammenklappen lässt. Dies macht sich vor allem bezahlt, wenn das Kind auf dem Arm getragen wird. Beim Zusammenklappen fällt das schmale Faltmaß auf. Dadurch passt der Buggy auch hervorragend in einen Kleinwagen. Der Stoff fühlt sich angenehm an und die Polsterung ist schön weich, sodass der eigene Nachwuchs bequem sitzt.

Ein praktisches Extra befindet sich am Verdeck. Hier ist ein Reißverschluss vorhanden. Durch den Reißverschluss kann das Verdeck bei Bedarf ganz einfach vergrößert werden. In dem Reißverschluss ist ein Netz verarbeitet. An warmen Tagen sorgt es dafür, dass sich die Luft hier nicht staut. Damit das Kind bei jeder Laune gut und sicher im Buggy unterwegs ist, hat der Litetrax 4 Buggywagen eine Liegeoption. Mitgeliefert wird ein zum Buggy gehörendes Regenverdeck, das jedoch gerade im Praxistest nicht überzeugen kann. Es hat eingebaute Stäbe, die dafür sorgen, dass ein Zusammenfalten schwierig wird. Weiterhin lässt es sich nicht im Wagen verstauen, sodass es auch nicht einfach mitgenommen werden kann.

Testfazit

Der Litetrax 4 Buggy bietet gegenüber anderen Modellen viele Vorteile. Er ist solide und sauber verarbeitet. Weiterhin ist er besonders handlich, denn er kann mit nur einer Hand zusammengefaltet werden. Dank des minimalen Faltmaßes passt er hervorragend in den Kofferraum eines Kleinwagens. Trotz der eigentlich hochwertigen Qualität wird für den Griff ein Schaumgummistoff verwendet, der wenig vielversprechend ist, denn hier zeigen sich oft schon nach kurzer Zeit die ersten Schäden.

» Diesen Buggy im Shop ansehen

Diesen und weitere Buggys im Test finden Sie auf unserer großen Vergleichstest Seite