Top 10 Kinderwagen mit großen Rädern

Kinderwagen mit extra großen Rädern

Wir zeigen unsere Top 10 Kinderwagen mit großen Rädern: Beliebte Kinderwagen und Buggys mit extra großen Reifen für den besten Fahrkomfort.

Ob im freien Gelände oder in der Stadt: Kinderwagen mit großen Rädern bieten sehr viel Flexibilität und zeichnen sich durch den hohen Fahrkomfort aus. Durch die großen Räder können die Kinderwagen Unebenheiten auf den Wegen besser ausgleichen. Sie bieten damit eine ruhigere Fahrt und lassen sich insbesondere im freien Gelände bequemer schieben.

Top 10 Kinderwagen mit großen Reifen

Große Reifen waren früher ein typisches Merkmal der meisten Kinderwagen. Heute wirken sie beinahe nostalgisch, denn in den letzten Jahren wurden sie durch viele Hartgummiräder, die deutlich kleiner sind, abgelöst. Dabei bieten große Reifen gerade bei der Fahrt im freien Gelände erhebliche Vorteile. Die großen Räder garantieren ruhige und komfortable Fahreigenschaften.

12Kinderwagen Retro Giullietta

Retro Kinderwagen grosser

Schon auf den ersten Blick fallen beim Retro Giullietta Kinderwagen die großen Räder auf. Gemeinsam mit dem liebevollen Design und den ausgesuchten Applikationen erinnert das Design an die vergangenen Jahrzehnte. Beim Retro Giullietta handelt es sich um einen Multifunktionswagen, der mit Buggyeinsatz und Autoschale geliefert wird. Das verchromte Gestell wirkt ausgesprochen wertig.

Eichhorn LuxVariante Marineblau

Eichhorn Kombikinderagen

Mit seinen großen Rädern ist der Eichhorn LuxVariante Marineblau genau die richtige Wahl für einen bequemen Spaziergang. Der moderne Kinderwagen ist hochwertig verarbeitet und zeigt sich in ausgesprochen klassischer Manier. Neben den Rädern werden auch alle anderen Komponenten in der EU gefertigt und schließlich in Deutschland zusammengebaut. Die großen Lufträder bieten auch in freiem Gelände sehr viel Komfort.

Chic 4 Baby VIVA

Kombikinderwagen große Reifen

Angeboten wird der Chic 4 Baby VIVA als Alu-Kinderwagen mit Schwenkschieber. Während die Babywanne und der Buggyaufsatz modern gestaltet sind, fallen die Reifen bewusst groß aus, sodass ein solider Fahrkomfort erreicht wird. Die Reifen haben einen Durchmesser von 31 cm. Der Schwenkschieber kann in der Höhe bis maximal 115 cm verstellt werden. Die großen Lufträder schaffen während der Fahrt eine angenehme Federung.

Knorr-Baby Classico

Knorr Baby Classico

Klassik und Nostalgie treffen beim Knorr-Baby Classico Kinderwagen geschickt aufeinander. Optisch wirkt der Kinderwagen ausgesprochen ansprechend. Auch beim Fahrkomfort kann sich das Modell sehen lassen. So ist der Knorr-Baby Classico mit vier großen, kugelgelagerten Luft-Speichenrädern ausgestattet. Weiterhin wird beim Kinderwagen eine vierfach Gestellfeder sowie eine feststellbare Stabbremse verarbeitet. Trotz der großen Räder ist der Classico einfach dank des Komfort-Faltsystems zusammenzuklappen.

Bergsteiger Capri

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen

Der Bergsteiger Capri Kinderwagen wird im umfassenden Set angeboten. Er kann durch die enthaltene Babywanne ab der Geburt genutzt werden. Mit einem Durchmesser von 30 cm versprechen die Reifen großen Komfort und garantieren eine gute Federung. Unterstützt werden Federung und Fahrkomfort insbesondere durch die Luftreifen, die sich für Fahrten auf unbefestigten Wegen bewährt haben.

Kinderwagenset Flash

Kinderwagen Flasch größere Lufträder

Mit dem Kinderwagenset Flash entscheiden sich Eltern für ein praktisches Sorglospaket. Ab dem sechsten Lebensmonat kann der Wagen mit dem Sportsitz genutzt werden. Angeboten wird er in einem praktischen Set. Der Kinderwagen Flash besitzt fixierte 12,5 Zoll Räder. Für eine gute Federung werden hier Luftreifen verarbeitet. Sowohl auf befestigtem als auch auf unbefestigtem Untergrund versprechen diese einen sehr angenehmen Fahrkomfort.

True Love Classic One

True Love Classic One

Ausgestattet mit Eco Leder hinterlässt der True Love Classic One Plus Kinderwagen einen besonders hochwertigen Eindruck. Er wird im praktischen Komplettset angeboten und mit Regenschutz und Moskitonetz ausgeliefert. Zu den Besonderheiten gehören die großen Speichenluftreifen. Die geradeaus laufenden Reifen haben einen Durchmesser von 34 cm und sind damit 14 Zoll groß.

Knorr-Baby Joggy S

Knorr Baby 3 Räder Buggy

Mit dem Knorr-Baby Joggy S steht ein schicker Sportwagen zur Verfügung, der hochwertig verarbeitet ist und einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt besitzt. Die großen EVA-Räder besitzen eine Feststellbremse. Mit ihrem Durchmesser von 32 cm fallen die Reifen sehr üppig aus, gewähren dadurch aber auch einen hohen Fahrkomfort. Der Knorr-Baby Joggy S lässt sich einfach und schnell recht kompakt zusammenklappen.

Moon Lusso

Moon Lousso Wagen

Mit seinem Design versprüht der Moon Lusso einen Hauch von Luxus. Der schicke Kinderwagen ist mit zwei Reifengrößen ausgestattet. Die Reifen vorn sind kleiner als die hinten. Sowohl an den Vorder- als auch an den Hinterrädern wird vom Hersteller eine Komfort-Federung genutzt. Die Räder vorn sind schwenkbar, können aber auch festgestellt werden. Er eignet sich dank der großen Hinterreifen und der guten Federung sowohl für die Stadt als auch fürs Gelände.

Teutonia SET Mistral P

Teutonia extra große Lufträder

Im komfortablen und alltagstauglichen Design wird der Teutonia SET Mistral P angeboten. Der Kinderwagen ist dank der Tragetasche ab der Geburt nutzbar. Die Comfort Plus Tragetasche bietet eine solide Polsterung. Für bequemes Navigieren ist der Schiebergriff verstellbar. Durch die großen Vorder- und Hinterräder wird mit dem Teutonia SET Mistral P Premium Fahrkomfort garantiert. Bequeme Fahreigenschaften sind damit auch im Off-Road-Terrain zu finden.

Vorteile von einem Kinderwagen mit extra großen Luftreifen

Lange Zeit galten große Luftreifen bei den Kinderwagen als Maß der Dinge. Sie wurden als Standard angesehen. In den letzten Jahren haben die Hartgummiräder diese zusehends ablösen können. Sie sind kleiner, bieten mehr Wendigkeit, sind allerdings in erster Linie etwas für den urbanen Raum. Nachdem die Hartgummiräder schnell zum Bestseller wurden, finden die Luftreifen heute immer mehr Anerkennung. Sie genießen ein regelrechtes Revival, denn gegenüber den Hartgummirädern bieten sie entscheidende Vorteile:

  • hoher Fahrkomfort sowohl im Gelände als auch in der Stadt
  • sehr gute Federung
  • angenehmer, sanfter Fahrkomfort
  • gleichen Unebenheiten auf dem Untergrund bestens aus

Bei holprigen Straßenverläufen, aber auch bei Kopfsteinpflaster bieten Kinderwagen mit großen Rädern mehr Komfort. Die Kinderwagen lassen sich durch die Luftreifen einfacher schieben und setzen einen geringeren Kraftaufwand voraus. Auch für die Kinder ist die Federung angenehmer. Sie liegen ruhiger und sanfter im Wagen. Gerade für die anfällige Wirbelsäule ist der Kinderwagen mit großen Rädern schonender.

Kinderwagen Räder

Kinderwagen werden mittlerweile mit sehr unterschiedlicher Bereifung angeboten. Neben den Modellen mit Lufträdern gibt es auch weiterhin viele Ausführungen mit Vollgummireifen oder den sogenannten Luftkammerrädern. Entscheidend bei der Auswahl der Bereifung sind vor allem die persönlichen Ansprüche. Wer häufig im freien Gelände und auf unebenen Wegen unterwegs ist, wird mit dem Kinderwagen mit Vollgummirädern wenig Freude haben. Die Räder bieten beinahe überhaupt keine Federung, wodurch diese Fahrten für das Kind eher unangenehm sind.

Die Lufträder sind am einfachsten mit den Fahrradschläuchen vergleichbar. Vorteil dieser Reifen ist das weichere Fahrgefühl. Darüber hinaus liegen die Kinder so komfortabler. Durch die Lufträder werden Stöße sowie Unebenheiten um einiges besser abgefedert. Der Nachteil der Lufträder besteht vor allem darin, dass sie platzen können.

Luftkammerräder sind eine Kombination aus Luft- und Hartgummirädern. Sie sind als EVA-Räder bekannt und bestehen aus einem elastischen Werkstoff, der geschäumt ist. Bei ihnen wird ebenso ein relativ weicher Fahrkomfort erreicht. Vorteil ist, dass diese Reifen keinen Platten bekommen können.

Fazit

Bereits auf den ersten Blick können die Kinderwagen mit großen Reifen durch ihr besonderes Design überzeugen. Sie erinnern durch ihr markantes Design an die vergangenen Jahrzehnte und wirken oftmals ein wenig nostalgisch. Die großen Räder können sehr unterschiedlich aufgebaut und gestaltet sein. Die meisten Kinderwagen mit dieser Bereifungsgröße besitzen allerdings Luftreifen. Die Kombination aus Reifengröße und Luftreifen sorgt dafür, dass eine sehr gute Federung erreicht wird. Der Fahrkomfort ist angenehm weich, was auch den Kindern zu Gute kommt und die Wagen lassen sich komfortabler, mit weniger Kraftaufwand schieben. Große Reifen machen sich im Alltag bezahlt und versprechen sowohl dem Nachwuchs als auch den Eltern ein Stück mehr Komfort.